Verleihung des Viadrina-Preises an Hans-Dietrich Genscher in Frankfurt (Oder)

Am vergangenen Dienstag wurde der Viadrina-Preis an den FDP-Ehrenvorsitzenden Hans-Dietrich Genscher in Frankfurt/Oder verliehen.

Nach einer bewegenden Laudatio von dem frühere polnische Regierungschef Tadeusz Mazowieck hielt Hans Dietrich Genscher seine eindringliche Rede.

Eindrucksvoll zeigt er als glühender Europäer die Notwendigkeit der europäischen Idee, die Pflicht sich auf gemeinsame Werte zu besinnen und die Anstrengung aktuelle Vertrauenskrise zu überwinden.

Viel wird angesichts der Eurokrise über die Details des Preises der europäischen Einigung und den Währungsraum gesprochen, eine solche Veranstaltung mit einer solchen Rede zeigt dafür umso deutlicher den unbezifferbaren Wert von Europa.

Bei der vorherigen Gesprächsrunde mit Hans Dietrich Genscher und Gregor Beyer (MdL)  Prof. Dr. Martin Neumann ( MdL) sowie Rolf Offermann wurde auch deutlich, dass Hans Dietrich Genscher trotz seiner historischen Lebensleistung nicht nur FDP Ehrenvorsitzender, sondern auch FDP Basismitglied ist mit dem man beherzt und locker über lokale Probleme und Alltägliches sprechen kann und dabei sogar noch einen guten Rat mit auf den Weg bekommt.

Presse-Artikel in der MOZ

935266_574498889249586_799775863_n

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s