Über mich

 

 

 

foto_karoline_wolf_A6583805ret_ - Kopie

 

Mein Name ist Max Koziolek.

Ich bin Liberaler Aktivist in Brandenburg. Mehr gibts dazu eigentlich auch nicht zu sagen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Über mich

  1. woher kommt ihre familie, eventuell aus den ehemaligen ostgebieten? Ich hatte eine freundin mit vernamen rita, wir wohnten damals in dessau. nach meiner flucht aus der ddr habe ich sie aus den augen verloren. Sie hat später nach berlin geheiratet. Könnte es eventuell ihre großmutter sein?

  2. Hallo Max (sorry, bin für das Du),
    schade, dass Dein Engagement für den BT ausgebremst wurde.
    Auch wenn ich das Verschwinden der FDP aus dem BT begrüße und es als Folge einer falschen politischen Schwerpunktsetzung und einer falschen „Mannschaft“ sehe, bleiben liberale Inhalte im demokratischen Kontext immer ein Korrektiv. Aber, es gibt keine Kontur, keine Schärfe mehr dieser Inhalte – sie sind nicht mehr deutlich wahrnehmbar.

    Die nachfolgenden Generationen haben die Chance, hier wieder einzusteigen!
    Aber, wofür stehst Du? Pragmatische Kommunalpolitik – unstrittig wichtig.
    Doch für welche liberalen Grundpositionen stehst Du?
    Beliebigkeit in einer gewissen Bandbreite hat dafür gesorgt, dass FDP fast ein Unwort geworden ist.
    Um diese zu überwinden bedarf es auch Deiner deutlichen Positionierung.
    Engagement allein führt tendenziell ins Aus.

    Ich konnte Deine Grundüberzeugungen bislang noch nicht erkennen.

    Vielleicht kannst Du sie jetzt mit dem Aufbruch (Lindner ist Hoffnung) Deiner Partei auch schärfen?

    Alles Gute!

  3. polnisch jüdischer Name:Koziolek und Linksliberaler Aktivist ,yeah alle Klischees abgedeckt,hahaha! Warscheinlich(nein, eher 100%ig) vertritt der kleine Zionistenfreund auch den Standpunkt: Die Wirtschaftsmigranten seien alles gebildete „Kriegs-Flüchtlinge“, welche Europa nur bereichern können! Wenn es unsere Nationen nicht auffressen würden, wäre eure selbstzerstörerische Naivität, zum Arsch ablachen, lustig! Ihr Säger am Ast, auf welchem leider nicht nur ihr sitzt, sehnst dich wohl auch in die Weimarer Republik(Republik der Volksverräter)zurück!
    GRU SS
    István Attila Árpád

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s